Erneut jüngste Teilnehmerin beim Sportabzeichen 2017 (KW 35/18)

In den vergangenen Jahren hatten wir schon 4 Mal die jüngsten Teilnehmer des gesamten Sportkreis Pforzheim Enzkreis.

TBW_KW3418(Lara)
Vergangenes Jahr war es Lara Friedel, aus der Gruppe von Susann Januszewski. Sie wurde im Dezember erst 6 Jahre alt und bekam das Kinder/Jugend-Sportabzeichen in Silber. Dafür gab es auch vom Sportkreis ein extra Geschenk. – Tolle Leistung Lara!
  Edwin Müller

VeNa 1-18 (SpAz)

121 Sportabzeichen 2017 erreicht
Im Jahr 2013 hatten wir 41 erfolgreich abgeschlossene Sportabzeichen. In den Jahren davor, waren es meist 10 – 20 Sportabzeichen beim TBW. In den folgenden Jahren konnte die Anzahl der Sportabzeichen Jahr für Jahr um etwa 20 erhöht werden. Im vergangenen Jahr waren es 121 Sportabzeichen, welche an Schüler/Jugend und Erwachsene des TBW übergeben werden konnten. Dies war Platz 2 unter allen Vereinen des Sportkreis Pforzheim Enzkreis e.V.

Für dieses außergewöhnliche Arrangement für das Deutsche Sportabzeichen wurden wir bei der Sportlerehrung der Stadt Pforzheim und des Enzkreises geehrt. Es gab einen Pokal, eine Ehrenurkunde und einen schönen Geldbetrag.
Dies war binnen eines Jahres bereits die zweite Ehrung für unsere Erfolge beim Deutschen Sportabzeichen. Bei einem bundesweiten Wettbewerb der Finanzgruppe des Deutscher Sparkassen- und Giroverband gewannen wir ebenfalls einen Preis.


Maßgeblich beteiligt war erneut die Gruppe Mädchenturnen. Allein aus den beiden Gruppen waren es 57 Teilnehmerinnen, 49 Mal das Jugend-Sportabzeichen in Gold, 6 Mal in Silber und 2 Mal in Bronze. Die Jüngsten, 2011 geboren, sind Lola Walch, Annika Nestler und Lara Friedl.


Bei den Erwachsenen, ab 18 Jahren, waren es 30 Absolventen. Erfreulich, dieses Jahr 15 Personen, welche das Sportabzeichen zum ersten Mal gemacht haben.

Der harte Kern, dieselben wie in den vergangenen Jahren. Bei der Anzahl der abgelegten Prüfungen führt Max Daub mit 46 Mal Sportabzeichen, gefolgt von Dieter Eggert mit 45, Manfred Walch mit 34, Helga Daub mit 31, Winfried Butz mit 31 und Marianne Butz mit 30.

Die Ehrenurkunde Familien-Sportabzeichen bekamen im vergangenen Jahr:
Winfried und Marianne, Butz und Bianca Graf
Familie Januzewski, Ben – Leo – Susann – Uwe
Familie Preiß, Tanja – Kira – Phil
Familie Böhm, Ida – Emma – Mario
Familie Walther, Marleen – Melanie und Erhard Zoll
Familie Schlittenhardt, Ronja – Novina -Jessica


Auch die 5 und 6-Jährigen aus der Kinder-Leichtathletik-Gruppe nahmen vergangenes Jahr am zum ersten Mal am SpAz teil. Es gab 4 mal Bronze, 1 mal Silber und 1 mal Gold.

Leichtathletik-Training ist in diesem Jahr vom 17. Mai bis zum 1. Abnahmetermin und vom 6. September bis zum 2. Abnahmetermin, immer donnerstagabends von 18.30 – 19.30 Uhr. Zur Teilnahme eingeladen sind neben den Erwachsenen auch Jugendliche und Schüler.

Abnahmetermine TBW:
– 1. Abnahme Leichtathletik: Samstag 7.07. 14 Uhr (TBW Außenanlage).
– 2. Abnahme Leichtathletik: Freitag 28.09. 17 Uhr (TBW Außenanlage).
– Abnahme Radfahren: Sonntag 16.09. 9 Uhr Radfahren „alte Strecke“ Eschele > < Ellmendingen
   5km – 10km – 20km und 200m mit fliegendem Start
– Abnahme Schwimmen: 17.06. 11 Uhr (Hallenbad Singen), sowie am 1.07. 9 Uhr (Schlossbad Wilferdingen)
Den Nachweis der „Schwimmfertigkeit“ können auch die Bademeister bestätigen.
– Abnahme Turnen nach Terminabsprache mit Simone Schneider

Auch in diesem Schuljahr hatte ich bei der Peter-Härtling-Schule eine AG „Leichtathletik-Sportabzeichen“.

Wir trainierten von Mai bis zu Beginn der Sommerferien und vom September bis Ende November, donnerstagnachmittags. Aus den Klassen 2 – 4, nahmen mehr als 30 Schülern teil. 23 Schüler, welche regelmäßig am Training teil nahmen, haben die Anforderungen erfüllt.

Also gehen wir es auch dieses Jahr wieder mit Elan an!
Bei den Eltern der Turnkinder sind gewiss noch weitere SpAz-Kandidaten dabei.
Ein Dank an Helga und Max Daub und an alle Helfer bei der Abnahme und den Übungsleitern, welche ihre Gruppen zur Teilnahme am SpAz animierten und die Bitte, es dieses Jahr wieder zu tun!

Die Anforderungen und Termine sind in der Turnhalle ausgehängt. Aktuelles wird auf unserer Internetseite unter www.tb-wilferdingen-lauftreff.de > Sportabzeichen veröffentlicht.
Die persönlichen Anforderungen können unter www.sportabzeichen.splink.de abgerufen werden. Es ist lediglich „MÄNNLICH/WEIBLICH“ zu markieren und das Geburtsjahr einzutragen.

Sportabzeichenabnahme Leichtathletik (KW 28/18)

Bei schönem, sonnigem Wetter konnte am Samstagnachmittag die Sportabzeichenabnahme auf dem Außengelände des TBW stattfinden. Es haben sich etwa 20 Teilnehmer eingefunden, darunter auch einige Schüler und vereinsfremde Teilnehmer aus Nachbarorten.

TBW_KW2818(DSC06270)_thumb[1] DSC06272

Dank der Helfer konnte die Abnahme bei den 10 Disziplinen zügig durchgeführt werden.
Beim Training zum Sportabzeichen machen wir über die Hochsommerzeit Pause. Der 2. Block beginnt am Donnerstag 6. September. Letzte Abnahme Leichtathletik ist dann am Freitag 28. September.
Abnahme der Disziplinen „Ausdauer“ und „Schnelligkeit“ beim Fahrradfahren ist am Sonntag 16. September.
  Edwin Müller

Sportabzeichenabnahmen (KW 26/18)

Am Samstag 7.07., um 14 Uhr, ist auf dem Außengelände des TBW die SpAz-Abnahme Leichtathletik. Wir hoffen, dass zu diesem Termin die Sanierungsarbeiten abgeschlossen sind und die gesamte Außenanlage wieder nutzbar ist.
Disziplin Ausdauer: 3000m-Lauf Erwachsene, 800m-Lauf Kinder/Schüler bis 17 Jahre
Disziplin Kraft: Kugelstoßen, Medizinball-Wurf, Standweitsprung, Kinder/Schüler bis 17 Jahre Schlagball/Wurfball
Disziplin Schnelligkeit: Je nach Alter 30m – 50m – 100m
Disziplin Koordination: Hochsprung, Weitsprung, Schleuderball, Seilspringen
Mit der Abnahme endet der 1. Trainings-Block.
Schwimmtermine: 1.07. um 9 Uhr im Freibad in Wilferdingen. Den Nachweis der Schwimmfertigkeit nehmen auch die Bademeister ab, wenn es der Badebetrieb zu lässt.
Termin Radfahren (TBW-Termin):Sonntag 16.09., um 9 Uhr. Für die Disziplin Ausdauer sind 5km – 10km – 20km zu fahren, je nach Alter. Für die Disziplin Schnelligkeit sind es 200m (mit fliegendem Start).
Weitere Informationen und die persönlichen Anforderungen unter www.sportabzeichen.splink.de/
   Edwin Müller

Sportabzeichen-Schüler Grundschulalter (KW 24/18)

Nach den Pfingstferien haben wir das Leichtathletik-Training für das Deutsche Jugend-Sportabzeichen wieder aufgenommen.

TBW_KW2418(DSC06244)_thumb[2]

Die nicht ganz vollständige Gruppe von Athleten, welche das Sportabzeichen erwerben wollen
Wer möchte noch im Alter von 5 bis 11 Jahre daran teilnehmen?
Es können alle Kinder aus Remchingen zu uns kommen. Eine Mitgliedschaft im TBW ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.
Trainingszeit ist immer Donnerstagnachmittag, von 14.50 – 16.20 Uhr. Treffpunkt bei der TBW-Turnhalle.
Wir trainieren die Leichtathletik-Disziplinen „Ausdauer“, „Kraft“, „Schnelligkeit“ und „Koordination“, gemäß der Anforderungstabelle für das Kinder/Jugend-Sportabzeichen.
Wer regelmäßig teil nimmt und sich etwas anstrengt, erfüllt nach einigen Trainingsnachmittagen die Anforderungen. Bei uns stehen Spaß und Freude beim Sport im Vordergrund!
Einladung an die Eltern
Training für die Erwachsenen und Jugendlichen ist Donnerstagabends von 18.30 bis 19.30 Uhr. Auch für sie gilt, eine Mitgliedschaft im TBW ist nicht erforderlich und die Teilnahme am Training und der Abnahme ist kostenlos. Bei 3 Sportabzeichen in einer Familie gibt es noch eine Familien-Urkunde.
  Edwin Müller

Sportabzeichen-Training für Schüler (KW 21/18)

Seit einigen Jahren nehmen Schüler der PH-Grundschule Wilferdingen schon am Training für das Deutsche Jugend-Sportabzeichen teil. Die Gruppe besteht derzeit aus 13 Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter. Wer regelmäßig teil nimmt und sich etwas anstrengt, erfüllt nach einigen Trainingsnachmittagen die Anforderungen für das Sportabzeichen. Bei uns steht der Spaß und die Freude beim Sport im Vordergrund!
Trainingszeit ist immer Donnerstagnachmittag, von 14.50 – 16.20 Uhr. Treffpunkt bei der TBW-Turnhalle. Nächster Termin nach den Pfingstferien, ist am 7.Juni.
Wer möchte noch im Alter von 5 bis 11 Jahre daran teilnehmen? Es können alle Kinder aus Remchingen zu uns kommen. Eine Mitgliedschaft im TBW ist nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenlos.
Wir trainieren die Leichtathletik-Disziplinen „Ausdauer“, „Kraft“, „Schnelligkeit“ und „Koordination“, gemäß der Anforderungstabelle für das Kinder/Jugend-Sportabzeichen.
Weitere Informationen und die Anforderungstabellen können unter https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/sportabzeichen-erwerben/ abgerufen werden.
Sportabzeichen Training für Jugend und Erwachsene ist jeden Donnerstag von 18.30 – 19.30 Uhr ebenfalls auf dem Außengelände bei der Turnhalle. Auch hier: Die Teilnahme ist kostenlos und eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.
Das Sportabzeichen kann jedes Jahr erworben werden, in Bronze, Silber, oder Gold, je nach erbrachten Leistungen. Es ist das höchste Ordens- und Ehrenzeichen, außerhalb des Leistungssports.
  Edwin Müller

Trainingsbeginn Leichtathletik (KW 20/18)

Am Donnerstag, 17.05., beginnen wir wieder mit dem Training für das Deutsche Sportabzeichen. Wir Trainieren jeden Donnerstag von 18.30 – 19.30 Uhr auf dem Außengelände bei der Turnhalle. Teilnehmen können Erwachsene, Jugend und Schüler. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.
Das Sportabzeichen kann jedes Jahr erworben werden, in Bronze, Silber, oder Gold, je nach erbrachten Leistungen. Es ist das höchste Ordens- und Ehrenzeichen, außerhalb des Leistungssports.

1. Abnahmetermin Leichtathletik ist am Samstag, 7.07., 14 Uhr, ebenfalls Außengelände TBW.
Die Anforderungstabellen und die Termine sind in der Turnhalle ausgehängt.
Keine Scheu vor den Anforderungen für das Sportabzeichen!
– Schwimmen 200m in 12 Minuten (Erwachsene)
– Aus „Ausdauer“, „Kraft“, „Schnelligkeit“ und „Koordination“ ist jeweils eine von mehreren zur Auswahl stehenden Disziplinen zu erfüllen.
Die Anforderungen sind nicht zu hoch. Jeder der etwas trainiert, kann sie erfüllen. Je nach erbrachter Leistung gibt es das Sportabzeichen in Bronze, Silber und Gold.
Auch „Menschen mit Behinderung“ können das Sportabzeichen erwerben. Grundvoraussetzung ist die „Schwimmfähigkeit“. In 180 Tabellen sind die Anforderungen für jede Behinderung beschrieben.
Anforderungstabellen und Informationen im Internet unter https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/sportabzeichen-erwerben/
  Edwin Müller

Trainigsbeginn Leichtathletik (KW 19/18)

Am Donnerstag, 17.05., beginnen wir wieder mit dem Training für das Deutsche Sportabzeichen. Wir Trainieren jeden Donnerstag von 18.30 – 19.30 Uhr auf dem Außengelände bei der Turnhalle. Teilnehmen können Erwachsene, Jugend und Schüler. Die Teilnahme ist kostenlos und eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.
Das Sportabzeichen kann jedes Jahr erworben werden, in Bronze, Silber, oder Gold, je nach erbrachten Leistungen. Es ist das höchste Ordens- und Ehrenzeichen, außerhalb des Leistungssports.
Abnahme Leichtathletik ist am Samstag, 7.07., 14 Uhr, ebenfalls Außengelände TBW.
Die Anforderungstabellen und Termine werden in der Turnhalle ausgehängt.
  Edwin Müller

Mitteilungsblatt KW 11/18

Sport-Förderpreis 2018 der Sparkasse Pforzheim Calw
TBW_KW1118(2421730_SpEh)

Im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Pforzheim und des Enzkreis, wurden auch die Sport-Förderpreise der Sparkasse Pforzheim Calw verliehen. Der TBW bekam für das außergewöhnliche Engagement für das Deutsche Sportabzeichen einen Preis. Wir sind seit Jahren recht erfolgreich mit der Anzahl der Teilnehmer, 2017 waren es 121 erfolgreiche Teilnahmen und auch die AG mit der Peter-Härtling-Schule zeigt Erfolge. Dies wurde auch von der Sportkreisvorsitzenden Gudrun Augenstein hervorgehoben.
Dies ist bereits die 2. Auszeichnung, in den vergangenen 9 Monaten, für das Engagement für das Deutsche Sportabzeichen.

Simone Schneider, Beate Bartel und Edwin Müller nahmen den Preis bei der Verleihung im CCP in Pforzheim entgegen.
  Edwin Müller