Mitteilungsblatt KW 28/19

Lauftreff
Heellauf Baden-Baden
Die jährliche Laufveranstaltung der Fa. Heel in Baden-Oos ist schon was Besonderes. Keine Startgebühr und kostenlose Bewirtung für die Läufer nach dem Lauf. Anfahrt freitagabends bei Ferienbeginn nach Baden-Baden, aber wir hatten dieses Mal zum Glück keine Staus auf der A5.
Die vermessene Strecke vom Firmengelände in die Innenstadt war neu. Man lief die meiste Zeit auf einem schattigen Rad- und Fußweg. Dazu ein angenehmer leichter Wind. Eine Steigung auf etwa halber Strecke von ca. 60 Hm war zu überwinden. Noch was Besonderes, was den Lauf so beliebt macht, der Sieger jeder Altersklasse beim 10km-Lauf, bekommt 50€ in einem kleinen grünen Kuvert. Mehr als 1000 Läufer nahmen allein beim 10km-Lauf teil.
Ich (Edwin) vertrat den TBW allein. Nach 50:36 Minuten war ich am Ziel, Platz 1 der AK und Platz 219 der Gesamtwertung Männer mit 692 Läufern am Ziel. Bei der Ausgabe der Speisen und Getränke gab es lange Warteschlangen, da je Läufer ca. 2 Begleitpersonen dabei sind, welche auch gegen eine geringe Gebühr Speisen und Getränke bekamen.
TBW_KW2819(Heellauf)

Auch Laufkollege Thorsten Tjoa hatte gut Lachen. Er konnte alle seine Rivalen der AK M55 hinter sich lassen und bekam ebenfalls als Sieger das begehrte kleine grüne Kuvert mit Inhalt.

Sportabzeichen
Beide jüngste SpAz-Teilnehmer
TBW_KW2819(Greta   Pit)
Greta Bauer und Pit Strein waren die jüngsten Teilnehmer beim Sportabzeichen 2018. Pit, aktiver Turner und Leichtathlet beim TBW, Greta hat das SpAz im Rahmen der Ferienbetreuung der Bergschule Singen, ebenfalls beim TBW gemacht. Seit Jahren haben wir die jüngsten SpAz-Teilnehmer des gesamten Sportkreises Pforzheim-Enzkreis.
Edwin Müller

Werbeanzeigen