Mitteilungsblatt KW 12/19

29. Int. Volkslauf – Rund um das Mercedes-Benz Werk
Am Sonntag, 10.03., war der Volkslauf „Rund um das Mercedes-Benz Werk“ in Rastatt. Auf Regen und stürmischen Wind musste man sich einstellen. Der Regen war während des Laufes nicht so schlimm, aber der Wind und die Laufstrecke. Beim Halbmarathon ca. die halbe Strecke auf naturbelassenen, oder ausgefahrenen Waldwegen. Es war ein Cross-Lauf. Die Wege glichen einer Seenlandschaft. Nach km 8 spürte ich das Wasser in den Laufschuhen und nach dem Lauf, war auch Erde in den Schuhen.
Ich (Edwin) startete beim Halbmarathon. Netto-Zeit 1:52:28 Stunden, Platz 1 der AK (was auch Platz 1 in der AK M65 gewesen wäre), wir waren wieder nur 2 Läufer in der AK M70. Gesamtwertung Platz 126 bei 206 Läufern am Ziel.
Beim 10km-Lauf waren es trotz des widrigen Wetters 411 Teilnehmer.
Edwin Müller

Werbeanzeigen