Mitteilungsblatt KW 46/18

16. Oberkollbacher COOL-RUNNER
Der Berglauf von der Mineralwasserquelle Bad Liebenzell hoch nach Oberkollbach ist mit etwas über 6km zwar ein kurzer Lauf, aber mit seinen 330Höhenmetern und Waldwegen mit bis zu 20% Steigung, ein schwerer Lauf. Und das auch bei gutem Herbstwetter, wie am Samstag. In der Ausschreibung wird er als „Trail-Strecke“ bezeichnet. Es ist jedes Jahr nur eine kleine Gruppe und in der AK M70 gehört man zu den ältesten Teilnehmern. Der Lauf gehört zum Calwer-Berglauf-Cup. Am Ziel waren es 78 Läufer und 18 Läuferinnen. Der Erlös wird jedes Jahr an die Schömberger Kinderklinik gespendet.
Vom TBW nahm nur ich (Edwin) teil. Meine Zeit 37:36 Minuten, Platz 1 der AK mit 2 Konkurrenten aus Württemberg und Platz 53 bei der Männerwertung.
  Edwin Müller