Mitteilungsblatt KW 39/17

35. FIDUCIA & GAD Baden-Marathon
Der Baden-Marathon fand dieses Jahr zum 3. und letzten Mal mit Start und Ziel beim Messegelände in Rheinstetten-Forchheim statt. Grund: Zu wenige Teilnehmer, zu hohe Kosten. Ein großer Vorteil war, im Vergleich zum Lauf mit Start und Ziel bei der Europa-Halle, die gute Parkplatzsituation.
Das Wetter war optimal. Trocken, sonnig und Temperaturen um die 10°C. Und die Laufstrecke durch die Stadt – ich fand sie gut!
Mehr als 10 TBW-Teilnehmer, wie noch vor einigen Jahren, brachten wir auch dieses Jahr nicht zusammen. Lydia Müller und Peter Foemer beim Halbmarathon und Rolf Bürk und Edwin Müller beim Marathon. Beim HM waren noch unsere Gastläufer Anja Laing und Jan Breitweg dabei, welche jedoch nicht unter unserem Verein gestartet sind.
Peter war nach 1:56:33 Minuten glücklich am Ziel, denn sein Ziel war unter 2 Stunden zu laufen. Lydia benötigte für die HM-Strecke 2:15:44 Stunden (2 Minuten weniger als in Rostock).
Rolf lief persönliche Bestzeit und dies eine Woche nach dem „Jungfrau Marathon“. Er erreichte nach 3:11:54 Stunden das Ziel, Platz 5 der AK und Gesamtplatz 43 bei 702 Läufern am Ziel. Ich (Edwin) wollte die 4 Stunden nicht überschreiten. Somit war ich mit meiner Zeit von 3:59:41 Minuten auch zufrieden, zumal es in der AK zu Platz 2, bei 11 Läufern, gereicht hat.
Somit konnten alle mit ihren Ergebnissen zufrieden sein.

Sportabzeichen
Abnahme Radfahren
8 Teilnehmer haben sich am Sonntagmorgen bei herrlichem Spätsommerwetter zur SpAz-Abnahme Radfahren „Am Eschele“ eingefunden. Mit Radfahren kann die Disziplin Ausdauer und Schnelligkeit erfüllt werden.

Ausdauer: Erwachsene 20km, für Personen mit Behinderung 10km und für Schüler 5km. Start auf dem Radweg zum Sperlingshof, dann 2 Mal (bzw. 1 Mal) bis Ellmendingen Ortseingang. Schüler bis zur Schule in Nöttingen und zurück.
Schnelligkeit: 200m mit fliegendem Start. Auf dem Radweg entlang des Eichwalds.
Ein Dank auch an die Helfer, welche die Kreuzungen gesichert haben.

Abnahme Leichtathletik
Letzter Abnahmetermin ist am Freitag, 29.09., um 17 Uhr.
Edwin Müller