VeNa 1-17

Ziel: 100 Sportabzeichen 2016 erreicht
Mein Ziel für 2016, die 100er-Grenze bei den Sportabzeichen zu überschreiten, ist gelungen.
Ein Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben, dieses Ziel zu erreichen.
Nach dem sehr erfolgreichen Jahr 2015 mit 81 Sportabzeichen-Absolventen, konnten wir die Anzahl auf 103 erhöhen!
Unter allen Vereinen des Sportkreis Pforzheim Enzkreis e.V. erreichten wir mit den im Jahr 2016 abgelegten Sportabzeichen Platz 2.
Maßgeblich beteiligt war die Gruppe Mädchenturnen. Allein aus der Gruppe waren es 48 Teilnehmerinnen, 42 Mal das Sportabzeichen in Gold, 5 Mal in Silber und einmal, für die jüngste Teilnehmerin mit 5 Jahren, Annika Nestler, in Bronze. Sie ist auch die jüngste Teilnehmerin vom gesamten Sportkreis Pforzheim-Enzkreis. Zu den Jüngsten, 2010 geboren, gehören auch Ida Böhm, Emma Debatin, Annika Ernst, Hanna Kälber, Luna Kopp und Leni Marie Pizzino.


Nahezu alle Turnerinnen aus der Leistungsgruppe haben teil genommen. – Gratulation zu den Leistungen.

Gut vertreten waren die Schüler der Ferienbetreuung der Bergschule Singen, welche auch unter TB Wilferdingen das Sportabzeichen machten. Bei 2 Abnahmeterminen in den Pfingstferien haben 16 die Anforderungen auf Anhieb erfüllt.


Bei den Erwachsenen waren es 26 Absolventen, darunter Wolfgang Müller (Pfinztal) , welcher das Behinderten SpAz in Gold erwarb. Der harte Kern, dieselben wie in den vergangenen Jahren. Bei der Anzahl der abgelegten Prüfungen führt Max Daub mit 45 Mal Sportabzeichen, gefolgt von Manfred Walch mit 33, Helga Daub mit 30, Winfried Butz mit 30 und Marianne Butz mit 29. Das Bicolor-Abzeichen mit Zahl erhielt Max Daub (45), Helga Daub (30), Winfried Butz (30) und Alexander Walch (5).
Eine Ehrenurkunde Familien-Sportabzeichen bekamen
– Winfried und Marianne, Butz und Bianca Graf
– Familie Januzewski, Ben – Leo – Susann
– Familie Preiß, Tanja – Kira – Phil

Leichtathletik-Training ist in diesem Jahr vom 11. Mai bis zum 1. Abnahmetermin und vom 7. September bis zum 2. Abnahmetermin, immer donnerstagabends von 18.30 – 19.30 Uhr.
Zur Teilnahme eingeladen sind neben den Erwachsenen auch Jugendliche und Schüler.

Abnahmetermine TBW:
– 1. Abnahme Leichtathletik: Samstag 17.06. 14 Uhr (TBW Außenanlage).
– 2. Abnahme Leichtathletik: Freitag 29.09. 17 Uhr (TBW Außenanlage).
– Abnahme Radfahren: Sonntag 24.09. 9 Uhr Radfahren „alte Strecke“ Eschele > < Ellmendingen
   5km – 10km – 20km und 200m mit fliegendem Start
– Abnahme Schwimmen: 18.06. 11 Uhr (Hallenbad Singen), sowie am 9.07. 9 Uhr (Schlossbad Wilferdingen)
   Den Nachweis der „Schwimmfertigkeit“ können auch die Bademeister bestätigen.
– Abnahme Turnen nach Terminabsprache mit Simone Schneider

Auch in diesem Schuljahr hatte ich bei der Peter-Härtling-Schule eine AG „Leichtathletik-Sportabzeichen“. Wir trainierten von Mai bis zu Beginn der Sommerferien und vom September bis Ende November, donnerstagnachmittags. Aus den 6 Schulklassen, Klasse 2 – 4, nahmen mehr als 30 Schülern teil. 18 Schüler, welche regelmäßig am Training teil nahmen, haben die Anforderungen erfüllt. Das Problem war, dass etliche nicht schwimmen konnten.

Die Anforderungen und Termine sind in der Turnhalle ausgehängt. Aktuelles wird auf unserer Internetseite unter www.tb-wilferdingen-lauftreff.de > Sportabzeichen veröffentlicht.
Die persönlichen Anforderungen können unter www.sportabzeichen.splink.de abgerufen werden. Es ist lediglich „MÄNNLICH/WEIBLICH“ zu markieren und das Geburtsjahr einzutragen.

Advertisements
Kategorien: Sportabzeichen

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Bloggen auf WordPress.com.