Mitteilungsblatt KW 3/17

Jahresrückblick
Wir führten den Lauftreff das ganze Jahr durch. Mal mit mehr, mal mit weniger Teilnehmern – meistens mit weniger. Unsere Laufgruppe ist in den letzten Jahren ständig geschrumpft. Es fehlt uns an jüngeren Läufern.
Auch die Teilnahme an Volks- und Straßenläufen, sowie bei Kreismeisterschaften und den Läufen zum Volkslauf-Cup 2016 der Sparkasse Pforzheim Calw war gering.

In die „TOP10“ Bestenliste des BLV haben es geschafft:
Rolf Bürk (AK M50) bei Marathon Platz 4 und Thorsten Tjoa (AK M50) bei Marathon Platz 9.
Senior Edwin Müller (AK M65) erreichte beim 5000m-Lauf Platz 1, bei 10km-Straße Platz 5, bei Halbmarathon Platz 3.

Beim Volkslauf-Cup 2016 der Sparkasse Pforzheim Calw kam nur Edwin Müller in die Wertung. Er gewann die AK M65.

Rolf Bürk nahm an 11 Veranstaltungen teil. Darunter 2 Marathons und 6 Ultras von 50km bis 82km. In Summe lief er bei Wettkämpfen 486km.
22 Starts, bei Strecken bis Halb-Marathon, hatte Edwin Müller. Darunter auch die Kreismeisterschaften Waldlauf kurz (Kreismeister AK), Waldlauf lang (Platz 2 AK) und Halb-Marathon (Kreismeister AK).

        Auch wer nicht an Wettkämpfe denkt, ist zum Lauftreff herzlich eingeladen!
       Aber es ist auch schön, wenn welche an Laufveranstaltungen teilnehmen!

Sportabzeichenübergabe
Die Übergabe der SpAz an die Erwachsenen ist traditionsgemäß bei der Jahreshauptversammlung. Die JHV 2017 ist am Freitag 27. Januar.
Übergabe und Gruppenfoto, zu dem auch die Schüler eingeladen sind, um 18.45 Uhr. Bitte pünktlich anwesend sein!
Beginn der JHV um 19 Uhr. Unter TOP 12 werde ich einen kurzen Rückblick geben und die Änderungen beim SpAz 2017 mitteilen.
Ich möchte die Mitglieder bitten, auch an der JHV teil zu nehmen.
Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Lauftreff

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.