Mitteilungsblatt KW 12/17

Kreismeisterschaften Waldlauf
Regen blieb uns erspart am Samstag, aber es blies ein böiger, kalter Wind. Die Laufstrecke, 1,97km-Runden durch den Wald, war ohne größere Steigungen, oder Gefälle. Allerdings, ca. die halbe Strecke mit frisch aufgetragenem Splitt und ca. 500m weicher, rutschiger Naturwaldweg. Wer an beiden Läufen teilnehmen wollte, kurze Streck 1,97km, lange Strecke 7,88km, hatte nahezu 2 Stunden Pause. Leider gab an der Strecke keine Möglichkeit, sich unter zu stellen, oder sich zu wärmen. Umkleide im Vereinsheim des TV Huchenfeld und je eine Dusche für Männer und Frauen.
Bei der Kurzstrecke nahmen 16 männliche Läufer teil. Ich (Edwin) war der Zweitälteste in der Gruppe und der Einzige der AK M65. Für die 1,97km benötigte ich 8:38 Minuten (drei Läufer kamen noch nach mir ans Ziel).
Bei der langen Strecke waren bei den AKs Männer/Senioren 4 Runden zu laufen. Da war ich der älteste von 13 Teilnehmern. Nach 39:50,8 Minuten war ich am Ziel (auch hier 3 Läufer nach mir). Platz 2 der AK, Peter Schulz von den Gazellen lief mir davon.

14. Rißnert-Lauf Rüppurr
Der letzte Lauf von Peter Foemer war 2015 der Rißnert-Lauf über 15km. Dann machte er 2 Jahre Pause – bedingt durch seinen Unfall. Nun wollte er als ersten Lauf, wieder am Rißnert-Lauf teilnehmen. Er benötigte für die 15km 1:25:40 Stunden, Platz 3 der AK.


Auf der Ergebnisliste des 5km-Laufes ist Emma Striebel zu finden. Sie erreichte mit der Zeit von 28:20 Sekunden, Platz 2. WJ U14.

Lauftreff samstags
Ab kommenden Samstag, 25.03. verlegen wir wieder unseren Lauftreff auf 17 Uhr. Mittwochabends bleibt es ganzjährig bei 18.30 Uhr. Die Stirnlampe kann man nun wieder getrost zu Hause lassen!
Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Lauftreff

Beitragsnavigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.