Mitteilungsblatt KW 10/16

Kreismeisterschaft Waldlauf
Am Samstagnachmittag wurden in Göbrichen die Waldlaufmeisterschaften in allen AKs von JU12 (Jugend unter 12), bis zu den Senioren ausgetragen. Der älteste Senior war Peter Didio mit 80 Jahren. Im Vergleich zu den vergangenen Jahren war die Teilnahme gut. Und dies, trotz angekündigtem Regen für den gesamten Nachmittag. Vom Regen blieben wir verschont, aber die Laufstrecke durch den Wald, etwa ¼ der Strecke matschiger, durchgekneteter Waldboden! Die Runden betrugen zwischen ca. 1,1 und 1,6km.
TBW_KW1016(2138)
Vom TBW waren wir zu zweit. Tom Erdrich, AK M13, lief die 1,6km in guter Zeit von 7:13,6 Minuten und wurde mit Platz 2 bei 4 Teilnehmern, belohnt.
Ich (Edwin) nahm bei der Kurzstrecke ca. 2km (1,9km) und an der Langstrecke ca. 8km (5 x 1,6km) teil. Es waren meine ersten Wettkämpfe nach mehr als 4 Monaten. Bei der Kurzstrecke konnte ich mit 8:38,4 Minuten die Kreismeisterschaft gewinnen, Platz 11 bei 17 Teilnehmern. Bei der Langstrecke erreichte ich mit der Zeit von 40:21,1 Minuten Platz 2, hinter Peter Schulz Gazelle Pforzheim/Königsbach. Gesamtplatz 9 bei 20 Teilnehmern. Die Teilnehmergruppe von AK MJU18 bis zu den Senioren. Bei beiden Läufen war ich der zweitälteste Teilnehmer.

Rund um Mercedes-Benz
Beim Halbmarathon lief Monika Korell unter TBW. Sie belegte mit einer Zeit von 1:59:50 Stunden Platz 3 der AK.
Edwin Müller