Mitteilungsblatt KW 43/15

Kreismeisterschaft Waldlauf

Stark bewölkt, kühl, aber niederschlagsfrei, so war das Wetter am Samstagnachmittag in Schellbronn. Hier wurden die diesjährigen Kreismeisterschaften im Waldlauf ausgetragen. Das Gelände ist hügelig, aber die Wege gut zu laufen. Aufgerufen zur Teilnahme waren Schüler der AK U10 (unter 10 J.) bis zu den Senioren. Die Laufstrecken betrugen von 1000m, bis 11,4km. Die Beteiligung wieder sehr schwach, obwohl vom Veranstalten, dem LV Biet e.V., wie immer, alles gut organisiert war.

Unser Verein war verhältnismäßig gut vertreten. In der AK M13 liefen Jan Baus und Tom Erdrich. Die Strecke 1,8km, beide Platz 2 mit der selben Zeit von 7:22 Minuten – tolle Leistung!
DSC04707
   Jan und Tom beim Endspurt

Bei den Senioren, sie beginnen schon bei M30, nahm Uwe Januszewski und ich (Edwin) teil.
Nachdem ich mal wieder der älteste Teilnehmer war, war mein Ziel, nicht der Letzte zu sein.
Ich lief zuerst die Kurzstrecke von 1,8km. 8Teilnehmer von U20 bis M65. Mit der Zeit von 7:36 Minuten war ich 7ter der Gesamtteilnehmer.
Bei der Langstrecke, 3 Runden, insgesamt 11,4km, kam noch Uwe dazu. Schnell ließ mich Uwe im Wald zurück und lief mit Wolfgang Elsäßer ein tolles Rennen. Er erreichte eine sehr gute Zeit von 49:29 Minuten. Ich benötigte 54:31 Minuten. 6 Teilnehmer, Uwe wurde 2ter und ich 4ter.
Somit wurden wir beide in der jeweiligen AK Waldlauf-Kreismeister und ich war bei keinem Lauf das Schlusslicht.
Edwin Müller