Monatsarchiv: September 2013

Sportabzeichenabnahme Leichtathletik

Am Freitag war der 2. Abnahmetermin Leichtathletik für die Erwachsenen auf unserer Sportanlage. Kleine Teilnehmerzahl, darunter 5 vom TBW.

Am Sonntag war dann die Sportabzeichenabnahme für Kinder/Schüler. Leider wieder nur die Kinder aus den selben Gruppen wie im vergangenen Jahr.
Aber denen hat es sichtlich Spaß gemacht. Es waren ca. 20 Kinder und einige Eltern haben auch gleich mitgemacht.

DSC03704  DSC03696DSC03702DSC03701DSC03699   DSC03698 DSC03697  

Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Sportabzeichen

Lauftreff KW40/13

BW-Halbmarathon-Meisterschaften

Kann man als Senior 6 Tage nach einem Marathon an den BW-Halbmarathon-Meisterschaften teilnehmen?
Ja man kann, aber es fällt nicht leicht!

Ich (Edwin Müller), war auch der einzige Teilnehmer vom BLV-Pforzheim, also Pforzheim und Enzkreis.
Die Meisterschaft wurde in Bruchhausen auf der bekannten HM-Strecke ausgetragen. Recht flach, gute Wege und 2 Schleifen je 10,55km.

In der AK M65 waren wir 3 Teilnehmer. Die stärksten Rivalen aus Württemberg fehlten jedoch. Ich kam nach 1:35:51 Stunden ans Ziel. Platz 1 und BW-Meister der AK. Vor dem Nächstplatzierten hatte ich ca. 15 Minuten Vorsprung.
Bei dem letzen Drittel konnte ich den Schnitt von 4:30 Minuten/km nicht mehr halten und die letzten 2km wollten nicht enden.

Und wieder eine BLV-Veranstaltung mit Pannen.
Keine Sanitäter und kein Arzt am Ziel. Ein junger Mann lag elend, gute 15 Minuten am Boden, bis ärztliche Hilfe eintraf. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Später sah ich nochmals einen Mann am Boden liegen, keine Sanitäter, eine Frau hat sich um ihn gekümmert.

Urkunde HM 13(3705)

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Lauftermine bis Jahresende 2013

Ausgesuchte Volksläufe in unserer Gegend.
Es gibt natürlich noch wesentlich mehr.

Donnerstag 3.10. ab 9.30 Uhr, 19. Volkslauf Wiernsheim-Serres
                   Der 10km-Lauf ist der 6. Wertungslauf des Volkslauf-Cup 2013 Sparkasse Pforzheim Calw
                   mit Siegerehrung und Preisverleihung.
                   http://www.sfg-serres.de/

Samstag 5.10. ab 14 Uhr, 21. Durlacher Turmberglauf, Karlsruhe-Durlach
                   http://www.tsdurlach.de/abteilungen/leichtathletik/turmberglauf.html 

Freitag 11.10., ab 15.15 Uhr, SWP-CityLauf Pforzheim
                  http://www.ws-pforzheim.de 

Sonntag 13.10., ab 9 Uhr, 28. PSD-Bank-Hardtwaldlauf der LSG Karlsruhe
                 http://www.lsg-ka.de

Samstag 19.10., ab 14:30 Uhr, 27. Oberwald-Volkslauf, Karlsruhe-Rüppurr
               http://www.tus-rueppurr.de

Sonntag 27.10., ab 10 Uhr, 36. Int. Pfinztallauf des TSV Berghausen
              http://www.tsv-berghausen.de

Freitag 1.11., ab 9 Uhr, 16. Hockenheimring-Lauf, Hockenheim
             http://www.asgtria-hockenheim.de

Samstag 2.11., ab 13.30 Uhr, 38. Ötigheimer Herbstlauf
             http://www.tgoetigheim.com

Sonntag 3.11., ab , 20. Schlossparklauf des KSC , Karlsruhe
             http://www.ksc.de/verein/abteilungen/leichtathletik/schlossparklauf/

Sonntag 10.11., ab 9.30 Uhr; 25. Karlsbader Volkslauf, Karlsbad-Langensteinbach
             http://svl-leichtathletik.de

Samstag 16.11, ab 14.30 Uhr, 22. Kalmit-Berglauf, Maikammer
             http://tvm-neu.tv-maikammer.de/

Sonntag 8.12., ab 9.40 Uhr, 36. Nat. Nikolauslauf, Bad Schönborn
             http://www.sg-badschoenborn.de

Sonntag 15.12., ab 10.05 Uhr, 32. Rheinzaberner Winterlaufserie
              http://www.tv-rheinzabern.de/657.html

Sonntag 29.12., ab 14 Uhr, 26. Int. Forchheimer Silvesterlauf, Rheinstetten-Forchheim
             http://www.sportfreunde-forchheim.de

Viel Spaß und Erfolg beim Training und den Wettkämpfe

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Bericht Ranntal-Lauf

Hauptlauf 10km

Große Sorge bereitete uns die Vorhersage des Wetters für Samstag. Doch es kam besser als vorhergesagt. Keine nennenswerten Niederschläge bis nach 17 Uhr, als alle Läufe vorbei waren. Wir konnten mit 208 Läufern beim 10km-Hauptlauf den Abwärtstrend der anderen Cup-Läufe stoppen. Insgesamt waren es mehr als 270 Läufer und Walker. Die meisten Teilnehmer kamen wieder aus dem Enzkreis und nur wenige aus dem angrenzenden Kreis Karlsruhe und westlich davon. Jedoch konnten wir mit der Anzahl der Teilnehmer zufrieden sein.
Die Laufstrecke in Ranntal musste wegen der Umleitung des Fuß- und Radweges nach Nöttingen geringfügig verändert werden und sie war trotz der leichten Beeinträchtigung gut zu Laufen.

Die Gewinner beim 10km-Hauptlauf (M/W):
1.(M) Nippa, Markus (TV Pforzheim) 34:21 Minuten, er hat damit den von ihm gehaltenen Streckenrekord um 43 Sekunden verbessert. 2.(M) Meinzer, Stefan (LV Graben) 35:23 Minuten; 3.(M) Wilser, Daniel (TV Kieselbronn) 36:51 Minuten.
1.(W) Steffen, Simone (LTG Kämpfelbach) 40:04 Minuten; 2.(W) Fromm, Nadine (Team Ronhill) 40:11 Minuten; 3.(W) Keppler, Carmen (SV Oberkollbach) 42:37 Minuten. Als 4te Frau kam Julia Bush vom LG Pfinztal mit 43:17 Minuten ans Ziel.

Vom TBW nahmen nicht so viele Läufer teil, denn es waren etliche mit der Durchführung der Veranstaltung beschäftigt.
Edwin Müller 43:44, Platz 1 der AK; Peter Foemer 47:35; Leander Bolz 48:58; Carolin Liebisch 50:00, Platz 1 der AK; Angelo Conte 56:21; Monika Walch-Scherzer 58:55; Michael Schwab 59:50; Svenja Türk 64:51 Minuten.
Einige hatten ihre Zeiten im Vergleich zum Vorjahr deutlich verbessert.

IMG_0047 P9141335P9141340P9141363P9141364P9141355P9141369P9141358P9141383P9141470P9141511P9141588     

 DSC03675

 

Beim 5km-Lauf gingen 47 Läufer und Läuferinnen an den Start. 9 Teilnehmer mehr als im Vorjahr. Der 5km-Lauf/Walking wurde bei der km-Wertung mitgezählt. Dies veranlasste etliche Läufer zum Doppelstart. Es war die seit 2 Jahren bekannte Laufstrecke mit der kleinen Umleitung bei der Baustelle Pfinzbrücke.

Sieger wurden die selben Läufer wir im vergangenen Jahr. Bei den Männern Kern, Philipp TG Dietlingen in 16:56 Minuten und bei den Frauen Busch, Julia LG Pfinztal in 21:16 Minuten.
Vom TBW nahm nur Meike Widmayer teil. Sie benötigte 28:27 Minuten (Platz 7 der 18 Frauen).

Bei den 5km-Walkern waren es 17 Teilnehmer. Erfreulich, dass auch 3 Teilnehmer vom LG Calw der Einladung gefolgt sind.

IMG_0023IMG_0025IMG_0026 IMG_0032  DSC03670  

 

Bei den Kinder- und Schülerläufen waren je nach Alter 1 oder 2 Stadionrunden zu 290m angesagt, die Altersklassen W10 – W15 und M10 – M15 liefen 800m. Es waren in diesem Jahr nur 23 Teilnehmer bei den 3 Läufen.

Den Kindern machte es sichtlich viel Spaß, jedoch gab es auch Tränen. Da aber alle „Gewinner“ waren, bekam jeder ein kleines Geschenk.

DSC03661DSC03659DSC03666   DSC03664 IMG_0008

Bei der km-Wertung konnte der TG Stein (Pl. 1), der Skiclub Remchingen (Pl. 2) und der TV Nöttingen (Pl. 3) die Preise entgegen nehmen.

DSC03685

Wir bedanken uns bei allen Läufern und Vereinen, welche am Ranntal-Lauf teilgenommen haben.

Ein Dank auch an die zahlreichen Helfer von Küche, Ausschank, Zeitnahme, Organisation und Laufstrecke, sowie den Kuchenspendern für das reichhaltige Kuchenbuffet. Bedanken möchten wir uns auch bei SPORT-TEX Haag für die gespendeten T-Shirts.

Weitere Bilder in kürze auf unseren Internetseiten.

Edwin Müller

Kategorien: Ranntallauf

Lauftreff KW39/13

Baden-Marathon Karlsruhe

Am Sonntag war es mal wieder so weit! Vor unserer Haustür ein Marathon und wer nur die halbe Strecke laufen wollte, für den gab es den Halbmarathon. Auch beim Baden-Marathon die Teilnehmerzahlen rückläufig. Beim Marathon waren es am Ziel 986 bei den Männern und 198 bei den Frauen.

Trockenes und warmes Wetter, also gute Voraussetzungen für eine längere Strecke. Aber, geschenkt bekommt man weder die 21,095km, noch 42,190km! Denen, die noch keinen Marathon gelaufen sind, möchte ich nur sagen, 42km ist ganz schön weit und dies in 4 Stunden zu laufen, eine beachtliche Leistung! Davor liegen noch ca. 12 Wochen intensives Training, was weit mehr verlangt, als zum Lauftreff zu gehen.

Als TBW waren wir gut vertreten in Karlsruhe. Zu sechst beim Marathon, zu fünft beim Halbmarathon und eine „Business-Staffel Family & Friends“.

Die Organisation in Karlsruhe ist gut, bis auf die Panne, dass ein Güterzug dieses Jahr die Laufstrecke kreuzte und ca. 1000 Läufer mehrere Minuten vor den geschlossenen Schranken warten mussten.

Zuerst die Ergebnisse unserer HM-Läufer/innen:

Petra Pfleging 2:00:57 Stunden; Hans-Peter Jantschik 2:06:11; Heidrun Liebisch 2:08:38; Monika Foemer 2:26:08 und Erwin Pfleging 2:36:47 Stunden.

Beim Marathon ging Rolf Bürk nach 3:24:53 Stunden (Gesamt-Platz M 146) als Erster durchs Ziel. Es folgte Edwin Müller mit 3:30:23 (1. der AK, Gesamt-Platz M 201), gefolgt von Dieter Müller mit 3:34:09 (Gesamt-Platz M 234). Dann kam bereits Nadine Dennig mit 4:10:40 Stunden (Gesamt-Platz F 97). Es war ihr erster Marathon – Spitze Nadine! Peter Foemer benötigte 4:11:19 (Gesamt-Platz M 628) und Lydia Müller 4:25:45 Stunden (Gesamt-Platz F 127).

In der Mannschaftswertung Marathon-Männer erreichten wir R. Bürk/E. Müller/D. Müller immerhin Platz 12 bei 38 Mannschaften.

Die “Business-Staffel Family & Friends” bestritten Claudia Steimle, Corinna Kunzmann und Jürgen Steimle. Mit einer Gesamtzeit von 4:18:25 Stunden belegten sie Platz 75.

Nun gilt es, für einige Zeit das Training zurück zu fahren um sich von der Strapaze zu erholen. Der Körper braucht Zeit zur  Regeneration.

IMG_1594

 

Sportabzeichenabnahme Leichtathletik

Am Freitag, 27.09. um 17 Uhr, ist der letzte Abnahmetermin Leichtathletik auf unserer Sportanlage. Wer in Leichtathletik noch Disziplinen zu erfüllen hat, sollte daran Teilnehmen. Teilnehmen können Erwachsene, Schüler und Kinder.

Am Sonntag, 29.09. um 10 Uhr ist Sportabzeichenabnahme für Kinder/Schüler.

Ebenfalls Außenanlage Turnhalle.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Sportabzeichenabnahme Leichtathletik

Am Freitag, 27.09. um 17 Uhr, ist der letzte Abnahmetermin Leichtathletik auf unserer Sportanlage. Wer in Leichtathletik noch Disziplinen zu erfüllen hat, sollte daran Teilnehmen. Teilnehmen können Erwachsene, Schüler und Kinder.

Am Sonntag, 29.09. um 10 Uhr ist Sportabzeichenabnahme für Kinder/Schüler.

Ebenfalls Außenanlage Turnhalle.

Edwin Müller

Kategorien: Sportabzeichen

Sportabzeichenabnahme Leichtathletik

Am Freitag, 27.09. um 17 Uhr, ist der letzte Abnahmetermin Leichtathletik auf unserer Sportanlage. Wer in Leichtathletik noch Disziplinen zu erfüllen hat, sollte daran Teilnehmen. Teilnehmen können Erwachsene, Schüler und Kinder.

Am Sonntag, 29.09. um 10 Uhr ist Sportabzeichenabnahme für Kinder/Schüler.
Ebenfalls Außenanlage Turnhalle.

Edwin Müller

Kategorien: Sportabzeichen

Letzter Abnahmetermin Radfahren und Schwimmen

Am Sonntag, 15.Sept. um 9 Uhr kann die 20km-Stecke gefahren werden (Sturzhelm nicht vergessen). Treffpunkt und Start bei Fa. Deurer Metallbau, Singen, Adlerstraße 24. Es sind 6 Runden zum Industriegebiet Königsbach und zurück zu fahren. Anschließend 200m Fahrradsprint Dajasstraße, vor dem Gymnasium.

Danach, ca. 11 Uhr, ist Schwimmabnahme im Hallenbad in Singen (Bergschule).

Edwin Müller

Kategorien: Sportabzeichen

Lauftreff KW 37/13

Ranntal-Lauf, 18. Volkslauf des TBW,

am Samstag 14. September 13

Kinder- und Schüler-Läufe ab 13.45 Uhr auf der Bahn
Erwachsene, Schüler und Jugendliche 5km- und 10km-Strecke ins Ranntal

15.00 Uhr 5km-Lauf (ab Jg. 2003) und Walking

16.00 Uhr 10km-Lauf (ab Jg. 2001)

Herzliche Einladung an alle örtlichen Vereine mit Lauf-, oder Walkinggruppen. Vielleicht bleibt der eine, oder andere Preis in Remchingen!

Ausschreibung im Internet unter http://www.ranntal-lauf.de.

Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start.

Vorbereitungen und Aufbau

Am Freitagabend, 18 Uhr aufstellen der Bänke und Tische in der Sommerhalle.

Samstagvormittag ab 9.30 Uhr Außenaufbau.

Wir freuen uns über zahlreiche Helfer.

Eine Bitte an die Anwohner der Ranntalstraße und Frauenwaldstraße in Nöttingen

Die Ranntalstraße und die Frauenwaldstraße sind Teile der Laufstrecke des 5 und 10 km-Laufes am Samstag, 14.09. Die Läufer Durchlaufen die beiden Straßen nach dem Start und auf dem Rückweg.

Halten Sie bitte in der Zeit von 15.15 – 17.30 Uhr die Straßen möglichst frei von parkenden Autos und sonstigen Fahrzeugen, oder Hindernissen.

Es kann auch kurzzeitige durch Sperrungen an den Kreuzungen oder durch Läufer auf der Straße in dieser Zeit zu Behinderungen kommen. Bitte haben Sie Verständnis.

Der TBW und die Läufer danken Ihnen für die Rücksichtnahme!

Kuchenspenden zum Ranntal-Lauf

Es werden wieder zahlreiche Kuchen benötigt. Wie appellieren an die backfreudigen Frauen und Männer, uns mit selbst gebackenen Kuchen zu versorgen.

Bitte die Kuchen am Samstag bis 15.00 Uhr abgeben. – Vielen Dank an alle Kuchenspender!

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Lauftreff KW 36/13

Trainingsläufe Ranntalstrecke
Mittwochs um 18.30 Uhr besteht immer die Möglichkeit, unsere Ranntalstrecke kennen zu lernen.
Wir laufen in verschiedenen Geschwindigkeitsgruppen, so dass jeder interessierte Läufer in einer seiner Leistung entsprechenden Gruppe mitlaufen kann.
Bedingt durch die Bauarbeiten der Pfinztalbrücke Autobahn A8 musste die Strecke etwas verändert werden. Unter der Brücke wurde der Fuß- und Radweg nach Nöttingen gesperrt und es ist ein Umweg von ca. 130m zu laufen. Die km-Markierungen sind bereits geändert, so dass die Strecken wieder exakt 5, bzw. 10km betragen.

Einsatzbesprechung der Streckenposten beim Ranntal-Lauf
Um die Strecke anzuschauen und die Standplätze der einzelnen Posten festzulegen, treffen sich die Streckenposten am Montag, dem 9. Sept., um 19.00 Uhr im Vereinsraum der Jahnturnhalle. Zur Einteilung sollten die Streckenposten möglichst anwesend sein, damit sie wissen, wo ihr zugeteilter Posten ist und es erfahrungsgemäß immer wieder Fragen gibt. Vorbereitete Unterlagen werden übergeben.
Ich gehe davon aus, dass wir mit der Einteilung und mit dem was zu besprechen ist, in einer Stunde fertig sind.

Kuchenspenden zum Ranntal-Lauf
Es werden wieder zahlreiche Kuchen benötigt. Wie appellieren an die backfreudigen Frauen und Männer, uns mit selbst gebackenen Kuchen zu versorgen.
Bitte die Kuchen am Samstag bis 15.00 Uhr abgeben. – Vielen Dank an alle Kuchenspender!

Ranntal-Lauf, 18. Volkslauf des TBW,
am Samstag 14. September 13
Kinder- und Schüler-Läufe ab 13.45 Uhr auf der Bahn
Erwachsene, Schüler und Jugendliche 5km- und 10km-Strecke ins Ranntal
– 15.00 Uhr 5km-Lauf (ab Jg. 2003) und Walking
– 16.00 Uhr 10km-Lauf (ab Jg. 2001)
Der 10km-Lauf wird als 5ter Lauf des Volkslauf-Cup der Sparkasse Pforzheim-Calw gewertet.
Herzliche Einladung an alle örtlichen Vereine mit Lauf-, oder Walkinggruppen. Vielleicht bleibt der eine, oder andere Preis in Remchingen! – Wieder mit km-Wertung.
Ausschreibung und Voranmeldung (bis 11.09., 20 Uhr) im Internet unter http://www.lauftreffwilferdingen.wordpress.com/, telefonisch bei G. Zachmann 72404 und L. Müller 72829. Nachmeldungen bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start.

Internetseiten der Laufgruppe und Sportabzeichen
Schau doch mal rein: www.tb-wilferdingen-lauftreff.de
Ohne langes Suchen haben Sie mit einem „Klick“ alle Informationen und Berichte, oft mit vielen Bildern, von den Aktivitäten der Laufgruppe. Wir berichten in übersichtlicher und ausführlicher Form über die Volksläufe, an denen wir teilgenommen haben und es gibt im Voraus eine Übersicht über interessante Laufveranstaltungen in unserer Umgebung.
Über „Ranntal-Lauf“ ist auch die online-Anmeldung zum Ranntallauf möglich und unter „Zur Teilnehmerliste“ ist zu sehen, wer sich bereits angemeldet hat.
Auch was zum Thema Sportabzeichen zu sagen ist, finden Sie hier. Trainings- und Prüfungstermine werden regelmäßig aktualisiert.
In der Regel gibt es wöchentlich was Neues.
Rechts oben ist eine Leiste, wo Sie die Auswahl treffen können, Berichte „Lauftreff“ – alle Informationen und Anmeldung zum „Ranntal-Lauf“ – aktuelles und Berichte „Sportabzeichen“.
An der rechten Seite sind die einzelnen Berichte direkt abrufbar, sowie das Archiv mit Berichten der zurückliegenden Monate.
Wir berichten auf diesem Wege umfangreich und unabhängig vom Mitteilungsblatt.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.