Kreismeisterschaft 5000m-Bahn

Im wahrsten Sinne „heiß“ ging es am Mittwochabend bei den Kreismeisterschaften in Büchenbronn zu. Um die 30°C und Luftfeuchtigkeit ca. 80%. Keine guten Voraussetzungen, um Bestzeiten zu laufen.

Es waren nur 5 Läufer und 2 Läuferinnen vom BLV-Kreis Pforzheim Enz, sowie zwei 20jährige Gastläufer vom LAG Obere Murg, die auch den Lauf gewannen.

Kreismeister wurde Christopher Körnicke (Jg. 1994) vom TV 1834 Pforzheim (19:19,5 Minuten), gefolgt vom ältesten Teilnehmer Edwin Müller mit 20:34,7 Minuten. Als Nächste und Erste der Frauen kam Stefanie Oechsle mit 21:43 Minuten. Beide TBW-Läufer somit Kreismeister ihrer AK, wenn auch konkurrenzlos, jedoch mit guten Zeiten.

Edwin Müller