35. Fiducia Nachtlauf

Es ist nie zu spät, sich einer neuen Herausforderung zu stellen! Dies sieht man an Claudia Steimle und Lydia Müller, die mit Manfred Karsch, als erfahrenen Coach, die 80km-Strecke mit insgesamt 1600 Höhenmetern im Nordic Walking in 12:57 Stunden bewältigten. – Respekt!

Start war wie in den letzten Jahren um 17 Uhr beim PSK in Rüppurr. Ab Schlossbad Wilferdingen wurden sie von Corinna Kunzmann und Edwin Müller, mit dem Fahrrad mit Zusatzbeleuchtung begleitet. Ab Langenalb übernahm Jürgen Steimle die Begleitung, bis zum Ziel beim Südstern in Rüppurr.

Kurz vor 6 Uhr am Sonntagmorgen waren sie am Ziel.

 fid20132 Peter Fömer, welcher die 80km vergangenes Jahr lief, begrüßt unsere Walkerinnen

IMG_1510 Nach der Wechsel- und Verpflegungsstation Grötzingen. Gutes angenehmes Laufwetter und nur noch 63km bis zum Ziel. Später, bei Marxzell hat sie aber noch ein Regen erwischt und es wurde ihnen kalt.

IMG_1512Verpflegungsstation Wilferdingen(km 35), inzwischen wurde es Dunkel

IMG_1513

Verpflegungsstation Langenalb (km 54,7), Jürgen Steimle übernimmt die Begleitung

Edwin Müller