Monatsarchiv: Mai 2013

Kämpfelbach-Lauf

Letzte Einstigsmöglichkeit für den Volkslauf-Cup der Sparkasse Pforzheim Calw. Altbekannte, anspruchsvolle Laufstrecke durch den Wald, vom Ortsausgang Ersingen, bis hoch an die B10. Lediglich am Anfang der Strecke auf den groben Schottersteinen ist schlecht zu laufen.

Es waren dann doch 7 TBW-Läufer beim 10km-Lauf dabei.

Eine sehr gute Zeit lief Thorsten Tjoa. Er benötigte 42:51,8 Minuten und erreichte Platz 3 der AK M50. Es folgte Edwin Müller mit 45:06,3, Platz 1 der AK; Gerhard Hess mit 53:21,5; Lydia Müller mit 56:49,1, Platz 2 der AK; Claudia Steimle mit 57:08,9; Jürgen Steimle mit 60:38,3 und Corinna Kunzmann mit 60:38,5 Minuten, aber Platz 1 der WHK.

Der nächste Wertungslauf des Volkslauf-Cup der Sparkasse Pforzheim Calw ist am 8. Juni in Kieselbronn, der Gaißenschenner-Lauf. Dann aber ist es ein Halbmarathon, der auch gleichzeitig Kreismeisterschafts-Lauf ist.

Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Lauftreff

Himmelfahrtslauf Wössingen

So begeistert, wie auf der Homepage des TV Wössingen beschrieben, waren die Läufer vom diesjährigen Himmelfahrtslauf nicht.

Cross-Lauf? – Nach wenigen 100m entlang des Baches, eine große Matsch-Pfütze. Es gab keine Möglichkeit recht, oder links vorbei, man musste durch und da waren Schuhe und Strümpfe bereits nass und voller Dreck. Mit einigen Schubkarren Sand hätte man da Abhilfe schaffen können!

Beim 10km-Lauf gab es nach ca. 50 Minuten bereits keinen warmen Tee mehr. Es gab am Ziel nur noch kalte Getränke.

Siegerehrung beim 10km-Lauf nach 3 Stunden Wartezeit, mit Fehler in der AK M65 und M45. Viele der Altersklassen-Sieger waren nicht mehr anwesend.

Der TBW war mit 5 Läufern vertreten.

Beim 10km-Lauf erreichte ich (Edwin Müller) nach 45:02 Minuten das Ziel. Platz 1 der AK M65, wobei die offizielle Ergebnisliste fehlerhaft war. Es folgten Lydia Müller mit 56:35, Platz 2 der AK, Claudia Steimle mit 57:48 und Jürgen Steimle mit 57:59 Minuten.

Am 5km-Lauf nahm Jan Breitweg teil. Er erreichte nach 29:50 Minuten das Ziel.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

13. Heilbronner Trollinger-Marathon

Unter TBW ging nur Hans-Peter Janschik an den Start. Bescheiden, er begnügte sich mit dem Halbmarathon. Nach 1:52:27 Stunden erreichte er auf der hügeligen Strecke das Ziel.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Gerhards Urlaubs-Fünfer

Am vergangenen Sonntag (05.05.) habe ich in Wedel (liegt 25 km vom Hamburger Zentrum entfernt) an einem 5-km-Lauf teilgenommen. Das Wetter war bestens. Die amtlich vermessene Strecke hatte zwar einige Ecken und Steigungen (max. 4 Höhenmeter!), war aber insgesamt prima zu laufen. Mit meiner Zeit von 24:25 Min. war ich zufrieden, war dies doch eine weitere Steigerung bei meinen diesjährigen „Fünfern“ (Rüppurr = 25:19 Min.; Neureut = 24:24 Min.). Übrigens, direkt bei unserem Hotel kann ich in die beliebteste Hamburger Trainingsstrecke einsteigen; der Uferweg um die Außenalster ist 7,5 km lang.

Kategorien: Lauftreff

Radfahren und Schwimmen am Sonntag

Am Sonntag den 26. Mai 2013 um findet zuerst das Radfahren 20km Erwachsene und 5km/10km Kinder und Jugend statt.

Treffpunkt: 8.45 Uhr beim Eschele. Eventuell muss die Fahrstrecke wegen der Autobahnbauarbeiten verändert werden.
Jedoch wird es von Nöttingen wieder nach Ellmendingen auf der gesperrten Landstraße gehen.

Achtung   Strecke nachträglich geändert: Start in Singen, Fahrt Richtung Königsbach

Fahrradhelm für Erwachsene und Kinder Pflicht! Kinder bis 10 Jahre nur in Bekleidung eines Erwachsenen.

Schwimmen um 11 Uhr Bergschule Singen.

Mit der Reform des Sportabzeichens ab 2013 haben sich auch die Anforderungen beim Schwimmen geändert.

Nachweis der Schwimmfertigkeit: Wer 2012 das Sportabzeichen gemacht hat, brau den Nachweis dieses Jahr nicht erbringen.

Sonst, Kinder unter 12 Jahre 50 Meter ohne Zeitlimit, 12 Jahre und älter (auch Erwachsene) 200 Meter in maximal 12 Minuten.

Auch die Gruppe Ausdauer und Schnelligkeit kann mit Schwimmen erfüllt werden.

Anforderungen abgestuft nach Alter und Geschlecht.

Leistungskatalog Erwachsene  http://www.deutsches-sportabzeichen.de/fileadmin/Bilder_allgemein/sportabzeichen/Reformprozess/Sportabzeichen_PosterA3_Zielerfuellung_Erwachsene_V3_R-1.pdf

Leistungskatalog Kinder/Jugendliche  http://www.deutsches-sportabzeichen.de/fileadmin/user_upload/sportabzeichen.de/downloads/Materialien/Sportabzeichen_PosterA3_hoch_11-12.pdf

Edwin Müller

Kategorien: Sportabzeichen

Badische Meile 8,88889 km

Am Sonntag den 05. Mai 2013 fand die 24. Badische Meile in Karlsruhe statt. Beim Lauf waren es über 4685 Läuferinnen und Läufer die angetreten sind. Die Laufstrecke führt auf Straßen durch Karlsruhe. Das Wetter war trocken und mit ca. 20 o C angenehm warm. Auf dem Festplatz beim Kilometer fünf konnte man sich das erste Mal mit Wasser erfrischen. Nachdem man ein ganzes Stückchen weiter war, stand am Wegesrand eine Gartendusche bei der man sich auch noch mal ein wenig erfrischen konnte bevor es an die letzten Kilometer bzw. Meter zum Ziel ging.
Vor den letzten 800 Metern kam nochmal ein Steiler Berg und dann ging es Berg ab ins Stadion. Das Stadion war schon gut mit den ersten Läuferinnen & Läufern gut gefüllt, doch nachdem Zieleinlauf kamen noch einige hinterher bevor dann die Walker & Nordic Walker ins Ziel kamen. Im Ziel bekam jeder erfolgreiche Teilnehmer eine Medaille.
Vom TBW nahm nur ich (Svenja Türk) teil. Mit einer Netto-Zeit von 58:02 Minuten und einer Brutto-Zeit von 1:01:54,5 habe ich das Ziel im guten Mittelfeld erreicht und erreichte folgende Platzierungen (Platz-Netto 1205, Platz-Brutto 1216 und gesamt Platz 4157).
Svenja Türk

Kategorien: Lauftreff

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.