26. Neureuter Volkslauf am 21.04.2013

Wer einigermaßen fit über den auch aus läuferischer Sicht unangenehmen und langen Winter gekommen ist, kann sich jetzt – da die neue Volklaufsaison Fahrt aufgenommen hat – die persönliche Leistungsfähigkeit wieder in Minuten und Sekunden attestieren lassen.

So haben sich die drei beim Lauf über die 5 km in Neureut angetretenen Turnerbündler im Vergleich mit den erst kürzlich erzielten Ergebnissen nochmals gesteigert. Gerhard Zachmann lief nach 24:41 Minuten ins Ziel; vor fünf Wochen waren es über die gleiche Distanz in Rüppurr noch 25:19 Minuten. Auch Dr. Jan Breitweg und Anja Laing zeigten sich mit jeweils rd. 29 Minuten gegenüber dem erst vor einer Woche in Blankenloch absolvierten Lauf leicht verbessert.

Gerhard Zachmann