Monatsarchiv: April 2013

Trainingsbeginn Sportabzeichen 2013

Am Donnerstag 2. Mai, um 18.30 Uhr, beginnt wieder das Leichtathletiktraining. Treffpunkt TBW Turnhalle Jahnstraße. Es ist bis zum 2ten Abnahmetermin Ende September immer donnerstagabends zur selben Zeit.

Das Deutsche Sportabzeichen wurde nach 100 Jahren reformiert. Anforderungen, Änderungen, Neuerungen sind unter http://www.deutsches-sportabzeichen.de/de/das-sportabzeichen/ in Internet zu finden.

Man kann nun, je nach erbrachter Leistung das Sportabzeichen jährlich in Gold, Silber, oder Bronze verliehen bekommen, nicht mehr nach der Anzahl der Prüfungen.

Silber entspricht oft den bisherigen Anforderungen, bei Bronze sind die Anforderungen geringer und bei Gold höher.

Aber es ist ganz einfach: Kommen sie ab 2. Mai regelmäßig donnerstagabends um 18.30 Uhr zu uns zum Training!

Abnahmetermine:

Sonntag 26.05.  9 Uhr Radfahren, Treffpunkt Eschele, Fahrradhelmpflicht, Kinder bis 9 Jahre Begleitung durch einen Erwachsenen
Sonntag 26.05. 11 Uhr Schwimmen, Hallenbad Singen,  Nachweis der Schwimmfähigkeit nur noch alle 5 Jahre erforderlich
Samstag 15.06. 13 Uhr Leichtathletik, Außengelände des TBW
Sonntag 14.07.  9 Uhr Schwimmen, Schlossbad Wilferdingen,  Nachweis der Schwimmfähigkeit nur noch alle 5 Jahre erforderlich
Sonntag 15.09.  9 Uhr Radfahren, Treffpunkt Eschele, Fahrradhelmpflicht, Kinder bis 9 Jahre Begleitung durch einen Erwachsenen
Sonntag 15.09. 11 Uhr Schwimmen, Hallenbad Singen,  Nachweis der Schwimmfähigkeit nur noch alle 5 Jahre erforderlich
Freitag 27.09. 17 Uhr Leichtathletik, Außengelände des TBW

Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Sportabzeichen

Anmeldung 31. FIDUCIA BADEN-MARATHON

Der Baden-Marathon in Karlsruhe ist in diesem Jahr am Sonntag 22. September. Die Startgelder sind wieder gestaffelt.

Startgeld bei Anmeldung und Überweisung bis zum 30.04. (laut email vom 23.04. ist die Anmeldefrist auf 15.05. verlängert) Marathon 40€ und Halbmarathon 30€.

Von 1.05. bis 30.06. Marathon 45€ und HM 35€. Bei Anmeldung danach bis 28.08. Marathon 50€ und HM 40€. Alle Informationen, auch zu den Vorbereitungsläufen unter www.badenmarathon.de.

Treuebonus: Wer am 23.09.2012 beim FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe als Marathon- oder Halbmarathonläufer/in ins Ziel kam, erhält bei der Online-Anmeldung automatisch einen „Treue-Bonus“ von 3 €.

Wer sich unter TBW anmeldet, bitte Schreibweise „TB Wilferdingen“ beachten. Vielleicht bekommen wir bei 10 oder mehr Anmeldungen wieder einen Freistart.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

11. Illinger EnBW-Lauf

Wäre da nicht die umständliche und aufwändige Einzelanmeldungsmaske im Internet gewesen und die verlangte Vorkasse der Startgebühr, könnte man den Lauf durchweg loben. Ungewöhnlich für einen Lauf am Sonntag ist auch die Startzeit um 13.45 Uhr.

Die Laufstrecke verläuft zum größten Teil auf gut befestigten Waldwegen. In der Umkleide etwas eng, aber das Duschwasser war warm. Das Wetter trocken und mit ca. 11°C angenehm.

Der TBW war bei dem 10km-Lauf mit 6 Läufern vertreten.

Als Erster ans Ziel kam Thorsten Tjoa mit 44:42 Minuten und belegte den undankbaren Platz 4 der AK M50. Es folgte Edwin Müller mit der Zeit von 45:00, Platz 1 der AK M65. Angelo Conte benötigte 54:25, Lydia Müller 56:07, Platz 3 der AK, Claudia Steimle 59:14, dicht bedrängt von ihrem Mann Jürgen mit 59:38 Minuten.

Beim 5km-Lauf waren es 116 Läuferinnen und Läufer die das Ziel erreichten, beim 10km-Lauf 229.

Dies war der 2. Lauf des Volkslauf-Cup der Sparkasse Pforzheim Calw. Der nächste Wertungslauf ist am Samstag 11. Mai, der Kämpfelbachlauf in Ersingen. Um in die Cup-Wertung zu kommen, muss man an mindestens 4 der 6 Wertungsläufen teilnehmen.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

26. Neureuter Volkslauf am 21.04.2013

Wer einigermaßen fit über den auch aus läuferischer Sicht unangenehmen und langen Winter gekommen ist, kann sich jetzt – da die neue Volklaufsaison Fahrt aufgenommen hat – die persönliche Leistungsfähigkeit wieder in Minuten und Sekunden attestieren lassen.

So haben sich die drei beim Lauf über die 5 km in Neureut angetretenen Turnerbündler im Vergleich mit den erst kürzlich erzielten Ergebnissen nochmals gesteigert. Gerhard Zachmann lief nach 24:41 Minuten ins Ziel; vor fünf Wochen waren es über die gleiche Distanz in Rüppurr noch 25:19 Minuten. Auch Dr. Jan Breitweg und Anja Laing zeigten sich mit jeweils rd. 29 Minuten gegenüber dem erst vor einer Woche in Blankenloch absolvierten Lauf leicht verbessert.

Gerhard Zachmann

Kategorien: Lauftreff

Panoramalauf Straubenhardt

Welch kleines Teilnehmerfeld und dies bei dem schönen Wetter. 277 Läuferinnen und Läufer beim 10km-Lauf und 139 beim Halbmarathon. Das waren vor Jahren mehr als doppelt so viele.

Der TBW war beim 10km-Lauf durch Leander Bolz und Steffen Hermann vertreten. Steffen benötigte für die Strecke mit ca. 340 Höhenmetern 48:47 Minuten und Leander 49:28 Minuten.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Kreismeisterschaft 10 000m-Bahn

Kein Interesse der regionalen Läufer an den Kreismeisterschaften!

8 Teilnehmer beim 10 000m-Lauf. 25 Runden auf der Bahn entspricht nicht den Wunschvorstellungen der Volks- und Straßenläufer. Die Konkurrenzveranstaltungen am Wochenende aber waren es wohl auch nicht, die an der sehr geringen Teilnahme schuld sind.

Das Wetter war am Samstag gut. Windig ist es beim LC 80 auf dem Buckenberg fast immer. Auch der TBW war dieses Jahr schwach vertreten. Es nahm nur ich (Edwin Müller), als ältester Senior daran teil. Konkurrenzlos wurde ich mit einer Zeit von 44:43 Minuten Kreismeister der AK M65.

Bei der männlichen Jugend U16 nahm Markus Weiser beim 3000m-Lauf teil.

Edwin Müller

KM Langstrecke_vga_0120130414_1

Kategorien: Lauftreff

12. Hesselauf Calw

Je näher wir am Samstag (23.04.) an Calw heran kamen, um so intensiver wurde der Schneefall. Die Wege und Straßen waren schneefrei, aber auf den Grünflächen und rechts und links den Berg hoch, war es weiß. Der Schneefall hat zum Glück zum Start aufgehört, aber es war kalt, knapp über 0°C und windig.

Die Ersatzlaufstrecke, aber amtl. vermessen, ging nach Hirsau. Sie war beim 10km-Lauf 2 mal zu laufen.

Von unserer Laufgruppe nahmen Angelo Conte, Peter Foemer, Lydia Müller und ich (Edwin Müller) am Lauf teil. Es war der erste Wertungslauf des Sparkassen-Cup 2013.

Die Ergebnisse und Platzierungen:

Edwin 45:02 Minuten, Platz 1 der AK (Glück gehabt, schwache Konkurrenz und dicht bedrängt von den jungen Läufern des TV Nöttingen); Peter 47:20 Minuten; Angelo 53:58 Minuten, bedrängt von Lydia mit 54:02 Minuten.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Bloggen auf WordPress.com.