Monatsarchiv: November 2012

Laufveranstaltungen Dezember

Auch in den Wintermonaten werden an den Wochenenden Volksläufe, oder Laufveranstaltungen angeboten. Nicht alle der interessanten Läufe sind in unserer näheren Umgebung, aber mit Fahrgemeinschaften kann man auch 30 oder 50km Anfahrt in Kauf nehmen.

Ein Trainingslauf in der Dunkelheit kann schon gefährlich sein. Hier bieten sich Laufstrecken durch die beleuchteten Ortsteile an, oder längere Läufe an den Wochenenden bei Tageslicht.

Unser Lauftreff: Mittwochs um 18.30 Uhr und samstags um 16.00 Uhr beim Sportgelände.

Aber, auch wer nicht an Wettkämpfe denkt, ist bei uns beim Lauftreff herzlich willkommen.

Samstag 1.12. 30. Intern. Winterstraßenlauf des SC88 Bruchhausen. Start und Ziel ist dieses Jahr wieder bei der „Franz Kühn Sporthalle“ in Bruchhausen. Es werden verschiedene Läufe angeboten. Darunter auch Schülerläufe und ein Halbmarathon. Start des 5km-Laufes ist um 12.30 Uhr, 10km-Lauf um 13.05 Uhr und des Halbmarathons um 14.30 Uhr. Die Strecken sind eben und vermessen. Die Wege sind asphaltiert und verkehrsfrei und führen zu 50% durch den Hardtwald.
Voranmeldung bis Mittwoch, 28.11. um 18 Uhr. Nachmeldung am Samstag möglich, jedoch 2€ Nachmeldegebühr.

Sonntag 2.12. 30. Nation. Nikolauslauf des SG Bad Schönborn. Start und Ziel ist bei der Schönbornhalle. Es werden verschiedene Läufe angeboten. Start des 10km-Hauptlaufes ist um 10.15 Uhr. Die Strecke ist genau vermessen, teils Asphalt, teils Waldwege. Die Strecke hat einen Hauptanstieg von ca. 80 Höhenmeter, sowie noch kleinere Anstiege. Nach dem Hauptanstieg hat man bei guter Witterung eine sehr schöne und weite Sicht in die Pfalz, entlang des Rheines und in den Kraichgau.

Sonntag 16.12. 31. Rheinzaberner Winterlaufserie des TV 1890 Rheinzabern. Start und Ziel ist bei der Römerbadschule (Ortsausgang Richtung Jockgrim). Start des 10km-Laufes ist um 10.05 Uhr. Der Lauf findet auf einer amtlich vermessenen, asphaltierten Rundstrecke statt, der auch bei Schnee gut zu belaufen ist.
Zur Winterlaufserie gehören noch die beiden weiteren Läufe:
Sonntag, 13.01.2013, 15km-Lauf, Start 10.05 Uhr
Sonntag, 10.02.2013, 20km-Lauf, Start 10.05 Uhr.

Samstag 30.12. 251 Intern. Forchheimer Silvesterlauf der Sportfreunde Forchheim. Start des 10km-Rundkurses ist um 14.00Uhr, Ecke Karlsruherstr./Kastenwörtstr. und Ziel beim Klubhaus. Die Strecke verläuft durch den Rheinauenwald.

Waldbronner Silvesterlauf
Noch ist der Termin nicht bestätigt und die Startzeit nicht bekannt. Voraussichtlich wird der Lauf am Montag 31.12., nachmittags stattfinden. Er war jedes Jahr schön. Start und Ziel ist bei der Festhalle Reichenbach. Markierte Rundstrecken für Läufer und Walker von 5km, 10km und 20km verläuft durch den Wald, hoch bis Etzenrot.. Und danach Kräutertee, Glühwein und eine Silvesterbrezel.

Sobald der Termin bekannt ist, wird er unter www.tb-wilferdingen-lauftreff.de und wenn noch möglich, auch im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Weitere Informationen sind z.B. im Internet unter laufinfo.eu, oder in den Ausschreibungen zu den Läufen zu finden.

Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Lauftreff

Landesehrung für Wiederholungstäter

Das Ministerium für Kultur, Jugend und Sport Baden-Württemberg lud am 5. November fast 300 Absolventen des Deutschen Sportabzeichens mit „hoher Wiederholungszahl“ nach Stuttgart ins Neue Schloss ein.

Zu der würdig gestalteten Veranstaltung mit Umtrunk und Imbiss im Weißen Saal waren Max Daub und Dr. Joachim Schoberth mit je 40 Wiederholungsprüfungen eingeladen. Junge begabte Trommler trommelten und es wurden Reden gehalten. Frau Minister Warminski-Leitheußer ließ sich durch ihren Staatssekretär vertreten. Als wichtige Aussage möchte ich den Dank weitergeben, den man aussprach an die ehrenamtlichen Sportabzeichenprüfer, die in unserer Gemeinde von den Jedermännern des FC Germania, vom Turnerbund Wilferdingen, vom TV Nöttingen und vom DLRG Singen gestellt werden.

JSch

Ehrung Max Jochen STGT

Kategorien: Lauftreff, Sportabzeichen

Erfolgreicher Karlsbad Volkslauf

Die neue 10km-Laufstrecke in Karlsbad-Langensteinbach mag wohl interessanter sein als die alte, aber am Sonntag war es eine Cross-Laufstrecke. Durchweg Waldwege mit Laub bedeckt, oder Natur. Nach dem Dauerregen vom Samstag und Sonntagmorgen, lief man sehr viel im Matsch (nicht nach meinem Geschmack).

Gemeinsam sind wir unter LG Remchingen angetreten. Es wurde wohl nur der 10km-Lauf gewertet. Mit 250km, gelang es uns wieder, Platz 1 zu belegen und wir konnten einen gut gefüllten „Fresskorb“ mit nach Hause nehmen.

Vom TBW beteiligten sich 12 Läufer/innen.

Am 5km-Lauf, der aber nicht bei der km-Wertung berücksichtigt wurde, nahm Joachim Schoberth (Zeit 33:11,8 Minuten) und Svenja Türk (Zeit 32:41,9 Minuten) teil.

Teilnehmer und Zeiten beim 10km-Lauf:

Rolf Bürk 41:29,9 Minuten, Platz 4 der AK (19ter von 314 Teilnehmern); Edwin Müller 43:08,5, Platz 3 der AK; Leander Bolz 48:32,6; Gerhard Hess 50:53,3, Platz 4 der AK; Peter Foemer 53:10,8; Angelo Conte 54:49,8; Bärbel Schäfer 56:17,0, Platz 4 der AK; Jan Breitweg 64:21,5; Monika Foemer 65:07,9; Anja Laing 66:19,6 und Joachim Schoberth 72:53,0 Minuten, Platz 1 der AK. Joachim Schoberth war auch der älteste männliche Teilnehmer.
Ein Bericht ist unter SV 1899 Langensteinbach – Leichtathletik , „Berichte“, „2012“ zu finden. Die unter „LG Remchingen“ gelaufenen km wurde darin auf 295 erhöht.

Verzehr des Inhaltes vom „Fresskorb“:
Am Mittwoch, 14.11. wird der Inhalt des Korbes in der Skihütte beim Skiclub in Nöttingen verzehrt. Eingeladen sind alle LG Remchingen Läufer.
Treffen um 18 Uhr beim Skiclub, dann ca. 1 Stunde laufen durch alle 3 Ortsteile und ab 19 Uhr gemütliches Beisammensein.
Duschmöglichkeit ist vorhanden.

 Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

Laufveranstaltungen November

Das Novemberwetter ist nicht immer einladend zum Laufen. Aber für überzeugte Läufer ist dies kein Grund, den Lauftreff, oder einen Volkslauf ausfallen zu lassen.

Laufen – mäßig, aber regelmäßig – stärkt das Immunsystem und macht somit widerstandsfähiger gegen Erkältungskrankheiten.

Besonders hervorheben möchte ich den 24. Internationalen Karlsbader Volkslauf am 131November. Beim Volkslauf des SV Langensteinbach gibt es für die 3 Gruppen, welche die meisten Lauf-km zusammen bringt, immer einen schönen „Fresskorb“. Den konnten wir in den vergangenen Jahren schon mehrfach mit nach Hause nehmen. Alle Remchinger Teilnehmer starten deshalb auch unter „LG Remchingen“, unabhängig ob sie einem Verein angehören, oder welchem Verein sie angehören.

Unser Lauftreff: Mittwochs um 18.30 Uhr und am Samstag nun wieder um 16.00 Uhr beim Sportgelände.

Aber, auch wer nicht an die Teilnahme bei Volksläufen denkt, ist bei uns beim Lauftreff herzlich willkommen.

2 November-Veranstaltungen sind allerdings schon vorbei.
Der 15. Hockenheimring-Lauf des ASG TRIATHLON Hockenheim am 1.11. , vom TBW nahm kein Läufer daran teil.
Sowie der 37. Ötigheimer Herbstlauf des TG Ötigheim am 3.11. Heidrun Liebisch nahm daran teil und erreichte mit der Zeit von 52:33 Minuten Platz 3 der AK.

Samstag 10.11. Sparkassen Cross Pforzheim, Veranstalter LAV Huchenfeld e.V. Start und Ziel ist beim Lohwiesenhof in Pforzheim-Huchenfeld. Es werden verschiedene Läufe angeboten. Wer Interesse hat, findet alle Informationen unter http://sparkassencross.de/pforzheim/ausschreibung. Meldeschluss ist der 6.11.12.

Samstag 10.11. 10. Oberkollbacher cool-runner des SV Oberkollbach. Start 15.00 Uhr in Bad Liebenzell beim Mineralbrunnen, Ziel Sportgelände Oberkollbach. Die Strecke beträgt 6km und hat eine Höhendifferenz von 330m. Startgelder und Spenden gehen an die Kinderklinik Schömberg.

Sonntag 11.11. 24. Karlsbad Volkslauf des SV Langensteinbach. Start und Ziel ist beim Sport- und Schulzentrum Langensteinbach. Es werden verschiedene Läufe angeboten. Start des 5km-Laufes/Walking ist um 10.10 Uhr, 10km-Lauf um 11.11 Uhr (Start Schülerlauf ca. 1,8 km ab 9.30 Uhr). Die 10km-Strecke ist neu und hat ca. 140 Höhenmetern auf befestigten, oder asphaltierten Waldwegen. Anmeldung unter „LG Remchingen“ wegen der km-Wertung!

Samstag 17.11. 21. Kalmit-Berglauf des TV Maikammer. Start 14.30 Uhr beim Rathaus Maikammer, Ziel ist der Kalmit Gipfel. Bei der 8,1km langen Bergstrecke sind 505 Höhenmeter zu überwinden. Gelaufen wird auf der asphaltierten Landstraße. Rücktransport nach Maikammer mit Bus.

Sonntag 18.11. 19. KSC-Schlossparklauf der KSC Leichtathletik Abteilung. Start und Ziel ist das Wildparkstadion. Es werden verschiedene Läufe angeboten. Der 9,9km Lauf Startet um 11.20 Uhr und führt rund um den Wildpark und durch den Schlosspark. Voranmeldung bis 10.11. 10€, Nachmeldung 12€.

Weitere Informationen sind z.B. im Internet unter http://www.laufinfo.eu/termine.html, oder in den Ausschreibungen zu den Läufen zu finden
Kategorien: Lauftreff

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.