Monatsarchiv: August 2012

Das Training hat wieder begonnen

Leichtathletiktraining ist jeden Freitag von 18.30 bis 19.30 Uhr bis 21.09.

Die nächsten Abnahmetermine sind:

Sonntag 16.09. 9 Uhr Radfahren (mit Fahrradhelm), Treffpunkt „Eschele“ und um 11 Uhr Schwimmen im Hallenbad in Singen.

Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Sportabzeichen

Übergabe der Familiensportabzeichen

Ende Juli war es soweit, die Familiensportabzeichen, welche vergangenes Jahr erreicht wurden, konnten übergeben werden. Beim Familiensportabzeichen wird vom DOSB zusätzlich zur Einzelurkunde eine „Ehrenurkunde“ erteilt, wenn von einer Familie mindesten 3 Personen, aus 2 Generationen die Leistungen für das Sportabzeichen erbringen.

Im vergangenen Jahr waren es Familie Brosi, mit Andrea, Moris, Lisa, Samira und Tim. Familie Schneider, mit Uwe, Niklas und Chantal, sowie Familie Vielsack, mit Daniela, Vanessa und Jasmien.

DSC02851

Kategorien: Sportabzeichen

Zusatztermin Sportabzeichenabnahme Radfahren

Da beim geplanten Prüfungstermin Radfahren am 16.09. einige wegen der Vereinsmeisterschaften beim TBW nicht teilnehmen können, wurde ein kurzfristiger Termin in der KW35/12 eingeschoben.

Termin: Donnerstag 30.August, 18 Uhr, Treffpunkt beim Eschele.

Gefahren wird auf der bekannten Strecke. Radweg Frauenwald nach Nöttingen, alte Straße nach Ellmendingen und zurück. Erwachsene 20km, also ist die Strecke 2 mal zu fahren.

Da nur Sonntags die Straße nach Ellmendingen gesperrt ist, ist mit PKW-Verkehr zu rechnen. Deshalb auch nur für Erwachsene. Straßenverkehrstaugliches Fahrrad und das Tragen eines Sturzhelmes wird erwartet.

Wer teilnehmen möchte, bitte zuvor melden bei Edwin Müller, Tel. 72829, e-mail: mueller-edwin@gmx.de.

Der nächste und letzte Termin Radfahren ist am Sonntag 16.09.12.

Edwin Müller

Kategorien: Sportabzeichen

Jubiläumsveranstaltung mit Joey Kelly

Terminänderung

Diese Volkslaufserie wird in diesem Jahr zum zehnten Mal durchgeführt. Zum Jubiläum kommt Joey Kelly, Ausdauersportler und Mitglied der legendären Kelly-Familie, am Samstag, dem 10. November, 20.00 Uhr nach Kieselbronn.

Die Welt von Joey Kelly war die Showbühne. Doch dann bemerkte er, dass Ausdauersport ein idealer Ausgleich zu seiner Arbeit in der Kelly-Family war. Der Sport veränderte sein Leben und treibt ihn bis heute in die exotischsten Ecken der Welt, wo er sich den härtesten Ultra-Wettkämpfen stellt. Bei seinem rund 90-minütigen Vortrag wird er von seinen Erfahrungen berichten. Mit im Gepäck hat Kelly aber auch schöne und aufregende Bilder von seinen Unternehmungen. Kartenvorverkauf im Kartenbüro der Schmuckwelten Pforzheim (auch online unter https://shops.shopping-online.de/ticket-pf/produkte/5063280/)

Gerhard Zachmann

Kategorien: Lauftreff

Ranntal-Lauf am 15. September

In wenigen Wochen ist es schon wieder soweit – am Samstag, den 15.09. findet unser traditioneller Ranntal-Lauf statt. Die einzelnen Wettbewerbe orientieren sich am bewährten Ablauf der Vorjahre:

13.45 Uhr 290 m, Kinder m/w Jg. 2006 und jünger

14.00 Uhr 580 m, Kinder m/w Jg. 2003 – 2005

14.15 Uhr 800 m, weibliche Kinder / Jugend W10 – W15 (Jg. 1997 – 2002)

14.30 Uhr 800 m, männliche Kinder / Jugend M10 – M15 (Jg. 1907 – 2002)

15.00 Uhr 5-km-Lauf

15.00 Uhr 5-km Walking / Nordic-Walking

16.00 Uhr 10-km-Ranntal-Lauf

Nähere Infos und Möglichkeit zur Voranmeldung im Internet unter http://www.tb-wilferdingen-lauftreff.de, „Ranntal-Lauf“.

Gerhard Zachmann

Kategorien: Lauftreff

Wettersbacher Funkturmlauf am 27.07.2012

Wie der redensartliche Tropfen auf den heißen Stein wirkte sich der minimale Niederschlag eine Stunde vor dem Start zum Lauf über die 11,1 km aus; die Temperatur, die zuvor noch leicht über 30 Grad gelegen hatte, reduzierte sich nur auf noch immer 29 Grad. Hinzu kam nun aber noch eine unangenehm hohe Luftfeuchtigkeit.

Wenn das Wetter bei den Bedingungen beim Funkturmlauf die variable Komponente ist, so ist die Topographie der Strecke natürlich in jedem Jahr gleich. Und diese hat es wahrlich in sich. Schon kurz Start beim Sportgelände des SC Wettersbach (Nähe Autobahn) kommen die Läuferinnen und Läufer auf die gut 30 Höhenmeter tiefer liegende Ortsdurchfahrt von Grünwettersbach um gleich anschließend die nahezu 90 Höhenmeter zum Wettersbacher Funkturm zu „erklimmen“. Gegen Ende des Laufs das Gleiche wieder zurück ergibt in der Addition etwa 240 Höhenmeter.

Die Wetterbedingungen und das „knackige“ Höhenprofil ließen Spitzenzeiten natürlich nicht zu, was bei der „ungeraden“ Distanz der Strecke auch keinen Sinn ergeben hätte. Trotzdem erliefen sich die fünf TBW-ler gute Platzierungen. Edwin Müller errang mit seinen 52:42 Min. Platz 1 seiner Altersklasse. Ebenfalls gut platziert erreichten Rolf Bürk (53:59 Min.), Leander Bolz (59:39 Min.), Angelo Conte (65:43 Min.) und Dr. Jochen Schoberth (88:44 Min.) das Ziel. Als ältester Teilnehmer des Laufs gelang es Jochen Schoberth einige deutlich jüngere Läuferinnen und Läufer hinter sich zu lassen.

Gerhard Zachmann

IMG_0226 IMG_0224 IMG_0223 IMG_0222 IMG_0221 IMG_0217 Rolf IMG_0214 IMG_0213 IMG_0209

Kategorien: Lauftreff

Bloggen auf WordPress.com.