Monatsarchiv: Juli 2012

Trainingspause vom 27.07. – 10.08.12

Sportabzeichen

Das Leichtathletiktraining fällt in den kommenden 3 Freitagen aus.

Die nächsten Abnahmetermine sind:

16.09. 9 Uhr Radfahren und um 11 Uhr Schwimmen

28.09. 17 Uhr Leichtathletik

Edwin Müller

Advertisements
Kategorien: Sportabzeichen

10. Weiherer Hardtseelauf

 

Neue Bestzeiten für Stefanie und Marcus Oechsle

Konsequente Vorbereitung und ideale Verhältnisse am Wettkampftag zahlten sich für Stefanie und Marcus beim Hardtsseelauf in Weiher (Ubstadt-Weiher) mit persönlichen Bestzeiten aus.

Beim 10-km-Lauf kam Marcus Oechsle auf der amtlich vermessenen und absolut ebenen Strecke nach kluger Laufeinteilung auf eine Endzeit von 44:59 Minuten. Damit lag er rund 1 1/2 Minuten unter seiner bisherigen Bestzeit.

Stefanie Oechsle hatte auf die von ihr bisher seltener gelaufene Halbmarathondistanz (21,1 km) gemeldet. Trotz Magenproblemen während des Laufs stand am Ziel mit 1:34:02 Std. eine neue persönliche Bestzeit, was eine Steigerung um etwa eine Minute bedeutete. Obwohl in diesem Jahr außergewöhnlich starke Konkurrenz am Start war, erreichte Stefanie mit ihrer prima Leistung den sechsten Platz unter allen den 51 Teilnehmerinnen und Platz 2 in ihrer Alterklasse.

Gerhard Zachmann

Kategorien: Lauftreff

Laufveranstaltungen August

 

An Laufveranstaltungen wird im August wenig geboten. In unserer näheren Umgebung finden wenige Volksläufe statt. Wer aber einen Lauf sucht, vielleicht in nähe seines Urlaubsziels, wird im Internet gewiss findig. Zu empfehlen sind auch die Trainingsläufe zum FIDUCIA-Marathon in Karlsruhe.

Aber man kann ja auch beim TBW in der Gruppe laufen. Angenehm ist der frühe Morgen, der späte Abend, oder ein Lauf durch den schattigen Wald. Auch wer nicht an Wettkämpfe denkt, ist bei uns beim Lauftreff herzlich willkommen.

Unser Lauftreff: Mittwochs um 18.30 Uhr und samstags um 17.00 Uhr beim Sportgelände.

Freitag 27.07. 15. SCW Funkturmlauf in Grünwettersbach des SC Wettersbach. Start des 11km-Laufs ist um 19.00 Uhr.

Sonntag, 29. 08. Hardtwald-Vorbereitungslauf der LSG Karlsruhe beim MTV Karlsruhe. Vorrausetzung für die Teilnahme an diesem Trainingslauf ist die Bewältigung der Hauptstrecke über 21 km im Karlsruher Hardtwald mit Verpflegungsstellen bei KM 11, 16 und im Ziel. Start 9 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

Samstag 4.08. 29. Bellheimer Sommernachtslauf des VfL Bellheim. Ebene 25km Rundstrecke, Start 19.00 Uhr.

Samstag 11.08. 21. Weißes Kreuz Lauf in Schaidt des des TuS Schaidt. Strecken: 5,3-, 10- und 20km. Start ab 17.00 Uhr beim Sportgelände.

Samstag 18.08. 5. Ettlinger Halbmarthon des Ettlinger SV. Start und Ziel beim Horbachpark. Parken, Umkleide und Duschen bei der Albgauhalle Ettlingen. Start 17.00 Uhr. Die Laufstrecke geht durch die Orte Spessart, Schöllbronn, Schluttenbach, Oberweier, Bruchhausen, Ettlingen. Es sind ca. 380 Höhenmeter zu überwinden.

Meldeschluss-Voranmeldung: 12.08.12 (15€, Nachmeldung 18€).

Sonntag, 19.08. Trainingslauf Lichtbund Karlsruhe. Strecke: 10km, 20 km, 30 km geführt, auch für Walke. Start 9.00 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos.

Sonntag 19.08. 6. Hambrücker Straßenlauf des LV 1968 Hambrücken. Start um 9.00 bei der Lußhardthalle. Geboten wird eine Strecke von 5 und 10km (amtl. vermessen), sowie Halbmarathon.

Sonntag, 2.09. Trainingslauf LT Südwest Karlsruhe. Es werden nacheinander drei verschiedene Runden von je 10-12 km gelaufen. Zwischen jeder Runde kommt man zum Parkplatz zurück, wo es etwas zu Trinken gibt. Jede Runde wird voraussichtlich in vier Geschwindigkeitsgruppen geführt. Start und Ziel: Sportzentrum Südwest Hardeck-Oberreut 1950 e.V.,
Joachim-Kurzaj-Weg 5, 76189 Karlsruhe .Start 9.00 Uhr, Teilnahme kostenlos.

Weitere Informationen zu den Vorbereitungsläufen im Internet unter http://www.badenmarathon.de/cms/baden-marathon/kopf-navigation/grr/vorbereitungslaeufe.html .

Kategorien: Lauftreff

19. Volkslauf Spessart

 

Ein kleiner Lauf, 60 – 100 Teilnehmer jährlich, man kennt sich.

Vom TBW habe nur ich (Edwin) teil genommen. Ich benötigte für die 10km 42:36 Minuten, was Platz 1 der AK war.

Kategorien: Lauftreff

Lauf für das Leben 2012

 

im Enzauenpark Pforzheim

Dem Aufruf sind Heidrun Liebisch und Lydia Müller gefolgt. Nachdem sie nach der 4 Runde schon nass waren und erneut Regen eingesetzt hat, hat es ihnen nach 20km gereicht.

Kategorien: Lauftreff

Vorbereitung FIDUCIA-Marathon Karlsruhe

Noch 10 Wochen bis zum Marathon, bzw. Halbmarathon. Es ist Zeit, mit dem intensiven Training zu beginnen. Wichtig sind die langen Strecken für die Marathonläufer, aber auch für die Halbmarathonis.

Erfahrene Marathonläufer benötigen den Rat nicht, aber wer noch keinen, oder wenige Marathons bestritten hat, sollte 4 – 6 lange Trainingsläufe im Vorfeld machen. Lange Trainingsläufe sind 30km und mehr. Einen pro Woche und der letzte, spätestens 2 Wochen vor dem Marathon.

Auch für die Halbmarathonis ist es wichtig, sich gut vor zu bereiten. Hier sind es 4 – 6 Läufe mit ca. 20km.

Die organisierten Vorbereitungsläufe zum FIDUCIA Marathon sind am 29.07. beim LSG Karlsruhe, am 19.08. beim Lichtbund Karlsruhe, am 2.09. beim LT Südwest und am 9.09. beim TS Durlach. Start jeweils um 9 Uhr.

Weitere Informationen zu den Vorbereitungsläufen im Internet unter http://www.badenmarathon.de/cms/baden-marathon/kopf-navigation/grr/vorbereitungslaeufe.html.

Edwin Müller

Kategorien: Lauftreff

25. Schützinger Stromberglauf

 

Er war zwar schon am 24.06., aber lange Zeit waren keine Ergebnisse im Internet zu finden.

Von den TBW-Läufern nahm nur Heidrun Liebisch an diesem Lauf teil. Die 10km-Strecke ist anspruchsvoll und hügelig.

Heidrun benötigte 56:38 Minuten und belegte Platz 2 in der AK.

Kategorien: Lauftreff

CityLauf in Pforzheim

Zur befürchteten Hitzeschlacht wurde am Freitag letzter Woche der CityLauf in Pforzheim. Obwohl der Start zum Hauptlauf (10 km) erst um 19.00 Uhr erfolgte, zeigte das Thermometer noch über 30 Grad im Schatten, und Schatten gab es auch zu diesem Zeitpunkt bei dem mehrmals zu durchlaufenden Rundkurs in der Innenstadt kaum. Bereits eine Stunde zuvor hatte man den „FunRun“ auf die 4,4 km lange Strecke geschickt. Leider mussten vor allem im Hauptlauf viele Läuferinnen und Läufer den Wettbewerb vor Erreichen der Ziellinie abbrechen. Manche hatten im Blick auf die schwierigen Bedingungen von einem Start gleich ganz abgesehen. So kam es, dass von rd. 1050 Gemeldeten nur 855 ins Ziel kamen.

Kritisch ist anzumerken, dass der Veranstalter des Laufs in Pforzheim bezeichnenderweise der Eigenbetrieb der Stadt Pforzheim „Wirtschaft- und Stadtmarketing, Abteilung Citymarketing“ ist und somit den Aspekten „Verkaufsförderung“ und „Event“ breiten Raum gegeben wird; sportliche Belange sind eher notwendiges Beiwerk. So kommt es, dass u.a. durch die wochenlange, excessive Werbung des Veranstaltungspartners „Pforzheimer Zeitung“ und der Teilnahme von vielen Firmenmannschaften, an diesem Lauf auch Läuferinnen und Läufer mit möglicherweise unzureichender Fitness an den Start gehen.

Teilnehmer des TBW – bei dieser Veranstaltung teilweise innerhalb von Firmenmannschaften antretend – gab es natürlich auch. Die erreichten Platzierungen und Zeiten lagen bei den erschwerten Rahmenbedingungen durchweg im sehr guten bzw. guten Bereich. Jeweils erste Plätze (!) in ihren Altersklassen errangen Stefanie Oechsle beim Lauf über die 4,4 km (18:23 Min.) sowie Heidrun Liebisch beim beim Hauptlauf (55:40 Min.). Stefanie Oechsle nahm sowohl am Lauf über die 4,4 km als auch am Hauptlauf über die 10 km (48:34 Min.) teil. Weitere Ergebnisse: Steffen Hermann (19:26 Min im FunRun), sowie über jeweils 10 km Marcus Oechsle 48:35 Min; Leander Bolz 52:37 Min; Angelo Conte 55:11 Min; Monika Walch Scherzer 61:37 Min.; Jan Breitweg 71:54 Min.

Gerhard Zachmann

IMG_0193 IMG_0196 IMG_0197 IMG_0199

Kategorien: Lauftreff

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.